Architekturbüro Theo Nutz GmbH   |   Regensburger Str. 112   |   92318 Neumarkt   |   Telefon: 09181-69 40 0   |   info@nutz-architekten.de
Brillengalerie
Brillengalerie Brillengalerie Brillengalerie Brillengalerie Brillengalerie
Projekt: Brillengalerie
Ort: Neumarkt Bahnhofstrasse 11
Nutzfläche: ca. 65 m²
Fertigstellung: Juli 2005
Leistungsumfang: Architektur, Innenarchitektur, Lichtplanung und Möbeldesign
Projektbeteiligte: Katrin Schwerdt (Innenarchitektin)
Herr Nutz (Architekt)
Josef Trommer (Bauleitung)

 

Das ehemalige Foto-Stegmeier-Gebäude in der Bahnhofstrasse 11 wurde komplett entkernt und erweitert.

 

Es wurden neue Zwischendecken und Mauern eingezogen, der gesamte Dachstuhl wurde erneuert. Begonnen wurde mit den Umbauarbeiten im Mai 2004. Im Erdgeschoss befinden sich ein Cafe und ein Optikergeschäft, die Brillengalerie.

 

Der Schwerpunkt der Planungsaufgabe lag in der Integration aller gewünschten Funktionen in dem knapp bemessenen Grundriss. Die Werkstatt wurde im hintern Bereich durch eine farbige Wandscheibe von der Verkaufsfläche abgetrennt, dadurch wirkt der Raum optisch größer und nicht abgeschnitten.

 

Die nussbaumfurnierten Regalkuben in der Zwischenwand Optiker und Werkstatt wurden ohne Rückwand ausgeführt, sodass das Geschäft jederzeit von den Mitarbeitern beobachtet werden kann, wenn man sich kurzzeitig in der kleinen Optikerwerkstatt befindet.

 

Zentrum ist die gebogene Verkaufstheke in Nussbaum. Über der Theke wurde ein Deckensegel abgehängt mit indirekter Beleuchtung und Pendelleuchten.

 

Die Besprechungstische sind im Verbund mit den Sideboards ausgeführt. Die obere Platte wurde mit Glassausschnitten versehen, um hochwertige Brillen ausstellen zu können. Oberhalb der Sideboarde befinden sich Wandpaneele für die Brillengestelle, umfasst von einem tieferen Nussbaumrahmen mit einer Schiene, an der ein verschiebbarer Spiegel angebracht ist.

 

Drehpaneele vor den großen Fenstern ermöglichen eine zweiseitige platzsparende Ausstellfläche.


GEWERBE
Menü zurück weiter